Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Knickarm-Roboter / Übersicht Robotertechnik / emkon. Verpackungsmaschinen

emkon. Verpackungsmaschinen: Roboterlösungen

Der Knickarm-Roboter – Der Zehnkämpfer unter den Greifarmen

Knickarm-Roboter im Verpackungsmaschinenbau
Knickarm-Roboter sind Industrieroboter mit einer seriellen Anordnung von Achsen. Sie sind unter anderem mit drei rotierenden Hauptachsen ausgestattet, was sie dazu befähigt, sich in drei Dimensionen bewegen zu können. In der Regel werden sie als 5- oder 6-Achs-Knickarm-Roboter eingesetzt. Ihr größter Vorteil ist die enorme Flexibilität und Beweglichkeit im Vergleich zu Portalrobotern, durch die sie enorm komplexe technische Aufgaben bewältigen können.

„Den Knickarm-Roboter setzen wir bei "Pick & Place"-Aufgaben und bei schweren Lastaufgaben (z.b. Palettieraufgaben) ein, wenn es um Produkte mit höherem Gewicht geht“, erklärt Jens Hilger, Verantwortlicher Vertriebsmitarbeiter bei emkon. Mehrere Armglieder sind durch sechs Achsen verbunden und können Bewegungen in fast jede beliebige Richtung ausführen.

Galerie (5 Bilder)

Neue Anlage mit Knickarm-Roboter
„Zuletzt haben wir ein Projekt im Foodbereich abgeschlossen. Hier erweitert der Roboter unser seit Jahren bewährtes System, den Produktgruppierer und Etikettierer emkon. MULTIPACK, und nimmt ein ganzes Magazin von Keksriegeln aus einer senkrechten Fächerkette auf. Der Roboter dreht es um 180 Grad und setzt es waagerecht auf eine laufende Fördereinheit (von insgesamt drei), die dann zu einem Kartonpacker führt“, ergänzt Hilger

Die Aufnahme und Ablage mit einem Roboter ist bei dem neuen emkon. MULTIPACK PLUS nun um ein Vielfaches schneller als das Wenden und Ablegen mit konventionellen Methoden. Hinzu kommt, dass die mechanische Beanspruchung und somit auch der spätere Ersatzteilbedarf bei hoher Dynamik erheblich reduziert ist. „In diesem Fall haben wir auf Kundenwunsch für die Aufnahme der Keksriegel spezielle Greifwerkzeuge entwickelt, die im 3D Druck gefertigt und am Roboterarm befestigt werden“ ergänzt Hilger.

Knickarm-Roboter im Überblick

  • Großer Bewegungsraum
  • Hoher Bewegungsfreiheitsgrad
  • Gewichtslast von ca. 1000 Kilogramm möglich
Copyright 2021 EMKON automation GmbH. All Rights Reserved.